en | de

Schutzkonzept für Orchesterproben im FS22

Covid-Zertifikat
Gemäss der Vorschrift der UZH und des BAG müssen alle Probeteilnehmer die Vorgabe 2G+ erfüllen. Diese Vorgabe gilt bis mindestens Ende März. Die entsprechenden Zertifikate werden vom Vorstand regelmässig kontrolliert.
Handhygiene
Bitte desinfiziere immer deine Hände vor dem Betreten der Proberäume.
Maken
Masken sind immer zu tragen, ausser wenn man an seinem Pult sitzt. Wir empfehlen jedoch, immer eine zu tragen, falls möglich.
Lüftung
Mindestens drei Fenster sind zu jeder Zeit offen. Zusätzlich werden alle ca. alle 30 min Pausen eingerichtet, um Möglichkeit zur Lüftung zu bieten.

Letzte Änderung: 19.01.2022