en | de

Universitätsorchester Polyphonia Zürich

Frühlingskonzerte 2023

16.05.2023, 19:30: Aula der Universität Zürich
26.05.2023, 19:30: Volkshaus Zürich

Claude Debussy - Le triomphe de Bacchus (arr. Marius-Francois Gailliard)
Claude Debussy - Prélude à l’Après Midi d’ un Faune
Henriëtte Bosmans - Concertino für Klavier und Orchester

Claude Debussy - Danse - Tarentelle Styrienne (arr. Maurice Ravel)
Claude Debussy - En Bateau aus Petite Suite (arr. Henri Büsser)
Leevi Madetoja - Adagio aus Sinfonie 3
Lili Boulanger - D’un Matin de Printemps

Musikalische Leitung: Leon Felix Schlagintweit

Rückblick Dezemberkonzerte 2022

Im Dezember 2022 haben wir erstmals unsere Konzerte professionell aufgezeichnet! Einen kurzen Zusammenschnitt der ersten Konzerthälfte im Konservatorium Zürich findest du auf Youtube.

Über uns

Das Universitätsorchester Polyphonia Zürich ist ein sinfonisches Hochschulorchester aus Studierenden, Mitarbeitenden und Alumni der ETH Zürich und der Universität Zürich. Wir erarbeiten während jedes Studiensemesters Werke aus der klassischen Orchesterliteratur und führen diese am Ende des Semesters bei unseren Konzerten auf.

Falls du interessiert bist, im Frühingssemester 2023 bei uns mitzuspielen, dann findest du hier einige nützliche Informationen. Wir suchen momentan nach Kontrabass, Harfe, Trompete, Horn und Posaune. Ausserdem nehmen wir als Zuzüger gerne Tuba und Englischhorn bei uns auf. Wir freuen uns, von dir zu hören!

Wir proben während des Semesters jeweils mittwochs von 18 bis 21 Uhr. Den genauen Probeplan für das FS23 findest du hier.